Das Land liest in Niederösterreich und Mähren
Rund zweihundertsechzig öffentliche Bibliotheken in Niederösterreich bieten der Bevölkerung Zugang zu Büchern und anderen Medien. Viele, großteils ehrenamtliche, Mitarbeiter*innen stehen kompetent beratend als kulturelle Nahversorger*innen zur Verfügung.

Von 7. bis 23. September 2021 finden in fünfzehn Bibliotheken (13 in den vier Vierteln Niederösterreichs) Lesungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik oder Lyrik statt.

Das Ziel von Das Land liest ist, die Bibliotheken in NÖ zum überregionalen Thema zu machen und ihre Leistungen in den Mittelpunkt zu stellen, Leser*innen als neue Mitglieder zu gewinnen und Bücher weiter in die Mitte der Gesellschaft zu rücken.

Informationen über alle Veranstaltungen, Autor*innen und Bibliotheken, Karten-Reservierungen und vieles mehr auf auf www.daslandliest.at.

Besuchen Sie die Lesungen und die Bibliotheken, entdecken Sie neue geistige Nahrung!

Treffpunkt Bibliothek und Literaturhaus NÖ
WEBSITE:
www.daslandliest.at

Von 7.-23. Sepember 2021 in Niederösterreich und Mähren