Prsentation der Anthologie Mein Industrieviertel
Freitag, 3. Mrz 2017
Herausgeber Wolfgang Khn, Literaturedition N 2017

Mit dem vierten Band dieser schn ausgestatteten Reihe in der Literaturedition Niedersterreich schliet sich das Bundesland im Spiegel seiner AutorInnen zu einem kompletten Ganzen. Und so, wie Wald-, Most- und Weinviertel nicht ausschlielich die augenflligen Implikationen der Namensgebung zu bieten haben, ist es auch mit dem Industrieviertel.

Ganz abgesehen davon, da auch Industriegelnde mit ihrer utilitaristischen Architektur einen herben Charme vermitteln knnen, der entdeckt werden will, zhlen auch der Wienerwald und die beliebten Hausberge der WienerInnen - Semmering, Schneeberg und Rax - zu dieser Region, prsentieren sich Stdte wie Baden und Bad Vslau als veritable Thermenregion, gibt das geschichtstrchtige Mayerling immer wieder Stoff fr Sentiment und Verschwrungstheorien her, laden das Helenen-, Piesting- und Triestingtal sowie die Bucklige Welt zum Wandern und Entdecken ein.

Landschaftlich, kulturell und historisch hat diese oft nur oberflchlich betrachtete "vierte Schwester" einiges zu bieten - und wie die AutorInnen, ihr Industrieviertel wahrnehmen, ist eine hchst interessante Geschichte.

Es lesen: Isabella Feimer, Gertraud Klemm, Rudolf Kraus, Mario Schlembach
ORT:
Literaturhaus N
Steiner Landstrae 3
3504 Stein/Krems
BEGINN: 19 Uhr
EINTRITT: 10,- / ermigt 8,-
Karten bestellen